jK's Website


jK's Forum Foren-Übersicht jK's Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

PC platt machen + neuinstallation

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Computerforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 21.11.2013, 10:06    Titel: PC platt machen + neuinstallation Antworten mit Zitat

Hallo

ich will meinen PC neu installieren doch es klappt nicht. erst wird das angezeigt:



und dann wenn ich OK anklicke geht es weiter bis zu dem Producktkey, den geb ich dann ein der steht ja auf meinem Laptop unten drauf, aber dann sagt er mir dass es ein falscher Key ist...



Ich hab den aber schon zig mal eingegeben und immer wird das angezeigt.

Weiß grad nicht wie ich das machen soll... weiß jemand einen rat?


Grüße
WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 21.11.2013, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Warum möchtest du denn jetzt doch neu installieren? Dachte das Problem ist gelöst. *gruebel*

Die Installation von CD klappt nicht, während Windows XP aktiv ist. Das geht höchstens bei einem Upgrade, z.b. auf Windows 7. Die Version auf der CD ist älter, als die auf dem Laptop. Sie hat wahrscheinlich kein Service Pack, oder nur Service Pack 1 und auf dem Laptop ist Windows XP mit SP 2 oder 3 installiert, daher die erste Fehlermeldung.
Der Key wird wohl nicht akzeptiert, weil auf der CD Windows XP Professional ist und du hast bestimmt die Home Edition. Das kann aber auch passieren, wenn man ein vom Anbieter vorinstalliertes System hat. Der Key ist dann ein sogenannter OEM-Key, der nicht (immer) auf eine "normale" Windows Version übertragen werden kann. Ist der Key für eine Version nicht gültig, erscheint eine entsprechende Meldung.
Es ist aber auch möglich, dass du versehentlich nur Zahlen/Buchstaben verwechselt hast, z.B. 0 und O, 8 und B, oder kleines L (l) mit Großem i (I)... Das vorher genau prüfen.

Wenn du Windows neu installieren willst, muss zuerst die CD ins Laufwerk und der Laptop neu gestartet werden. Noch während der Lappy hochfährt und bevor das Lade-Symbol/Animation von Windows kommt, musst du F2 oder die "ENTF"-Taste drücken (am besten mehrmals hintereinander), damit du ins BIOS kommt.
Bei einigen Systemen wird am unteren Bildschirmrand auch angezeigt, welche F-Taste man drücken kann, um ins BIOS zu kommen, oder mit der man die Boot-Reihenfolge ändern kann (z.B. steht dann da: Press F6 to change Boot, oder Press F10 for Setup).
Drückt man die richtige Taste im richtigen Moment, kommt man entweder in die Liste, wo man das Start-Laufwerk ändern kann, dann da das CD/DVD-Laufwerk wählen, oder man kommt ins BIOS.
Im BIOS sollte es eine Option geben, die "BOOT" heisst. Es kann auch ein Untermenü von einer der aufgelisteten Optionen sein. Dort kann man das Startlaufwerk festlegen, also das Laufwerk, von dem das Betriebssystem geladen wird. An erster Stelle wird die Festplatte stehen. Das muss man mit dem optischem Laufwerk (CD/DVD-Laufwerk) tauschen, in dem sich die Windows-CD befindet.
Beendet man dann das BIOS (Exit/Quit > Exit/Quit & Save changes) startet das Laptop neu und greift nicht mehr auf die Festplatte zu, um Windows zu laden, sondern zuerst auf die CD. Dort findet es das Windows-Setup und startet die Installation. Beim Laptop wird dann die Meldung "Press any key to enter Setup" oder auch "Drücken Sie eine beliebige Taste, um die Installation zu starten" (o.ä.) stehen. Macht man das, lädt der Computer das Setup und man kann Windows installieren.
An der Stelle sei aber gesagt, dass das Setup die alte Windows-Installation löschen und auch die Festplatte formatieren wird/will. Dabei gehen alle installierten und gespeicherten Programme, Dateien... verloren.
Während der Installation wird Windows XP einmal neu starten, da aber nichts drücken, sondern einfach durchlaufen lassen. Das Setup wird automatisch fortgesetzt.
Nachdem das Setup erfolgreich war, ist man auf dem Desktop. Dann kann man neu starten und sollte wieder ins BIOS, um die Start-Reihenfolge der Laufwerke zu ändern (Festplatte wieder an die erste Stelle setzen).
Ein komplett frisches System hat aber keine Treiber installiert und auch keine Updates. Das steht dann als nächstes an und zuletzt die Programme, die man so braucht.

Bevor man sein System platt macht, sollte sicher sein, dass alle wichtigen Daten gesichert sind. Dann, dass alle nötigen Treiber (Chipsatz, Grafikkarte/Grafikchip, LAN- und Audio-Treiber...) vorhanden sind (USB-Stick oder CD), sonst hat man schnell die Pappnase auf. :>
Na ja, der Rest ist halt das Installieren von Updates und den ganzen Programmen, was die meiste Zeit beanspruchen wird. Selbst wenn man fix ist, kann eine komplette Installation (mit allem drum und dran) gut 2-3 Std. beanspruchen.
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 23.11.2013, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Warum möchtest du denn jetzt doch neu installieren? Dachte das Problem ist gelöst. *gruebel*


na du sagtest doch dass es besser sei wenn ich das mache.
Er findet nämlich weiterhin immer wieder Malware Dateien die ich immer wieder rausschmeiße. ansonsten klappt der pc grad ganz gut. also soll ich das lassen mit dem platt machen?

WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 23.11.2013, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht unbedingt, denn es kommt darauf an, was gefunden wird.
Die Ad-Ware war sicherlich lästig, hat aber eine andere Gefahrenstufe, als z.B. ein richtiger Trojaner, Virus oder Rootkit.
Wenn du Ad-Ware auf dem PC findest, bzw. Malwarebytes oder das Anti-Virus, dann guck erstmal, wie das Verzeichnis ist.
Es könnten nämlich Dateileichen in Temp-Ordnern gewesen sein, die beim Quickscan vor paar Tagen ausgelassen wurden (deshalb hatte ich ja gesagt, du solltest nochmal Full-Scan machen) und später nicht mehr auftauchen, wenn du jetzt einen Full-Scan gemacht hast.
Falls du dein Lappy die letzten Tage jeden Tag geprüft und auch immer neuen Mist gefunden hast (der zuvor gelöscht wurde), dann ist noch ein Programm aktiv, dass den Kram weiter nach lädt.
In dem Fall wäre neu aufsetzen schon besser, als ständiges Nachbessern und Nadel im Heuhaufen suchen.
Selber könntest du erstmal die neuste Version von FireFox und Chrome laden und dann den alten FF/Chrome deinstallieren (alles löschen lassen). Installiere dann die jeweils neueste Version und installiere danach das Addon "Adblock Plus für FireFox" und für Chrome.
Wenn die Browser, bzw. das Laptop danach wieder zugekleistert werden, dann ist Neuinstallation die bessere Wahl.

Für die Neuinstallation brauchst du aber, wie erwähnt, einen gültigen Key, die Hardware-Treiber und am besten eine WinXP-CD mit integriertem SP3.
Optimal wäre 1GB RAM mehr und zusätzlich eine Desktop-Firewall nebst Anti-Virus, nachdem Windows frisch installiert ist und noch keinen Kontakt zum Internet hatte.
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Computerforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 24571 / 6

jK's Website

Impressum