jK's Website


jK's Forum Foren-Übersicht jK's Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

Werbung auf HP

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Computerforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 12.10.2013, 16:46    Titel: Werbung auf HP Antworten mit Zitat

Hallo

habe gemerkt dass auf meiner HP nun werbung zu sehen ist.
Das ist ja nun neu nun die frage: bleibt das so mit der werbung?

WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zimon
Forenleitung




Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 606

BeitragVerfasst am: 13.10.2013, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo WeinendeEngel,

ich habe Dir eine PN geschrieben.

Viele Grüße,
zimon
_________________
In the middle of evil there is vi

Tipps zur Beschreibung von PC-, Foren- und Chatproblemen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 30.10.2013, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

Mein neues Vierusprogramm hat zwar 14 Vieren gefunden aber es ist immer noch wie beim alten. ich sehe überall nur werbung und unterstrichene Wörter.

Weinende Engel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 30.10.2013, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt kam gerade sowas.
Was bedeutet das?
soll ich das instalieren?



Grüße
WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ritter rostig





Anmeldedatum: 10.10.2013
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 30.10.2013, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

hallo weinende engel,

auf gar keinen fall anklicken, würde ich sagen. das sieht vom layout genauso aus, wie die dinger, die mir im moment immer sagen, dass meine festplatte voll ist-ist sie aber nicht.

gruß von rostiger ritter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zimon
Forenleitung




Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 606

BeitragVerfasst am: 30.10.2013, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo WeinendeEngel,

ich glaube es wäre am Sinnvollsten, wenn Du alle Deine Daten sicherst und die Festplatte formatierst (komplett löschst). Danach muss das Betriebssystem (Windows) neu installiert werden. Dazu brauchst Du auf jeden Fall die CD.

Informier Dich auf jeden Fall vorher (z.B. im Internet) wie das genau funktioniert. Vielleicht kennst Du auch jemanden, der Dir dabei helfen kann.

Vielleicht gibts auch nen Computerladen oder so bei Dir in der Nähe, der das machen kann.

Viele Grüße,
zimon
_________________
In the middle of evil there is vi

Tipps zur Beschreibung von PC-, Foren- und Chatproblemen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 11.11.2013, 01:17    Titel: Antworten mit Zitat

WeinendeEngel hat Folgendes geschrieben:
ich sehe überall nur werbung und unterstrichene Wörter.

Bei dir hat sich Ad-Ware (ad.yieldmanager) eingenistet und im Browser eingeklinkt, daher wird dir ständig Werbung angezeigt.
Die Meldung auf dem Bild soll verunsichern. Wenn man drauf klickt, lädt man sich nur (nutzlose) und nervige Software auf den PC. Im schlimmsten Fall Spyware.
Keine Ahnung, ob es noch nötig ist, aber falls du noch Probleme mit dem Vieh hast, dann sag Bescheid.
Alternativ kannst du dir vorher Malwarebytes Anti-Maleware laden und installieren (Free-Version). Wenn du das Programm startest, nimm den Haken bei "Pro Version aktivieren" raus. Lass ihn dann deinen Computer überprüfen und lösche die gefundenen Einträge. Die Ad-Ware sollte er locker platt machen können.

Der Viren-Befall (wenn es denn wirklich alles Viren waren), ist aber schon ziemlich arg und zimon hat mit dem Rat, dass es besser sein kann, dass System neu aufzusetzen, nicht unbedingt Unrecht.
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 14.11.2013, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo danke für die antworten!
Ja alles platt zu machen wäre wohl das beste nur ich kann das nicht das ist das Problem.
Ich werd jetzt mal dieses Maleware programm runterladen das du mir verlinkt hast. mal schauen ob es hilft.

Grüße
WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 14.11.2013, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
also nun ist zumindest diese Werbung weg die ich echt überall sah. Das ist schon mal sehr gut! Nur die unterstrichenen Wörter sind noch da. Weiß jemand was man dagegen noch tun kann außer den PC platt zu machen, denn wie gesagt das kann ich nicht.

Grüße
WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 14.11.2013, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, immerhin schon mal das Gröbste erledigt. BigGrin
Sind es bestimmte Worte, die unterstrichen sind und wird dir irgendwas angezeigt, wenn du mit dem Maus-Zeiger auf so ein Wort gehst?
Auf manchen Seiten werden Worte mit Absicht z.B. auf Wikipedia, Google, oder auf Produktangebote von Amazon verlinkt. Das ist häufig auf Seiten, die sich durch Werbung finanzieren (und dann normal).
Wenn es Fachworte oder Anglizismen sind, dann können einige Worte auch durch ein Browser-Plugin unterstrichen werden, das für Übersetzungen von Webseiten gedacht ist. Manche unterstreichen Worte für den Fall, dass man nicht weiss, was sie bedeuten. Per Klick landet man dann auf einer Seite mit der Definition/Übersetzung und das ist harmlos und sollte man im Options-Menü des jeweiligen Browsers deaktivieren können.
Überprüfe das bitte mal. Sag im Zweifelsfall welchen Browser du benutzt, dann räumen wir per Ausschlussverfahren auf.
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 14.11.2013, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
So jetzt hab ich grade zufällig festgestellt dass der Chromebrowser alles nur unterstreicht, mein Firefox macht kein unterstreichungstheater. kann man vielleicht bei Chrome was in den einstellungen ändern damit er das nicht macht?

WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 14.11.2013, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Bin grad im Chat. Komm mal kurz rein, wenn du kannst, dann geht es schneller zu klären. ;)
Ansonsten poste ich dir später mal die Optionen, die du durchgehen kannst.
¤: Problem gelöst.
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 20.11.2013, 23:48    Titel: Antworten mit Zitat

Danke nochmal fr43k !

Grüße
WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 24.10.2014, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hey alle
Wieder mal das problem, allerdings dieses Mal nicht eingebaute Werbung auf HP's sondern wenn ich normal im internet bin werden ständig oben neue Tabs geöffnet die werbung enthalten.
Was kann das sein? wieder so ne malware oder spyware? was kann ich dagegen tun?

Viele Grüße
WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 24.10.2014, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wird Ad-Ware sein.
Öffne bei Chrome die Einstellungen (über das Menü rechts oben neben dem Stern) und guck im neuen Fenster oben links bei den Erweiterungen, was sich da installiert hat.
Deaktiviere alles (bei mir ist nichts außer Google Docs aktiv, bzw. installiert) und klick dann auf den kleinen Papierkorb hinter den jeweiligen Erweiterungen, um sie zu löschen.


Unter Einstellungen gibt es die Option "Bei Start", wo man festlegen kann, welche Seite Chrome beim Öffnen laden soll. Überprüfe, ob es die Seite ist, die du willst. Wenn dem nicht so ist, klicke auf "Seite festlegen" und lösche alle Fremdeinträge und gib die gewünschte URL an (bei mir ist Standardseite z.B. Google.de).
In den Einstellungen findest du ebenso die Option "Suchen". Dort kannst du alle "Suchmaschinen verwalten". Klicke es an und wirf alles raus, was dir nichts sagt oder haben willst (bei mir ist lediglich Google eingetragen).
Schließe dann den Tab mit den Einstellungen und rufe noch einmal das Menü auf, aber anstatt Einstellungen zu wählen klicke weiter unten auf "Weitere Tools > Browserdaten löschen".


Wähle ganz oben "Gesamter Zeitraum" und mach überall einen Haken. Falls du deine Passwörter speichern lässt und nicht mehr bei allen Seiten weißt welches es ist, kannst du den Haken bei "Passwörter" aber auch weg lassen.
Dann lösch den Cache über "Browserdaten löschen".
Beende Chrome im Anschluss und starte ihn neu und es sollte soweit alles ok sein.

Bei FireFox gehst du im Prinzip gleich vor.
Rufe die Einstellungen über Extras > Einstellungen auf und guck unter "Allgemein", ob deine Startseite noch die gewünschte Adresse hat, andernfalls lösche sie. Falls du die Menüleiste mit "Datei, Bearbeiten, Ansicht..." nicht hast, mach einen Rechtsklick rechts neben die Tableiste und es kommt eine kleines Fenster, wo du auf "Menüleiste" klicken kannst, damit sie sichtbar wird.


Klicke im Anschluss auf Extras > Add-Ons. Im Add-On Manager findest du links die Option "Erweiterungen", wo du ebenfalls alles Unbekannte erst deaktivierst und im Anschluss entfernst. Ausnahmen sind gute Add-Ons, wie Adblock Plus, FlagFox und NoScript, falls du sie benutzt.
Der Rest kann rausfliegen.


Links findest du noch die Option "Plugins", wo du alles außer Adobe, Google, Java und Shockwave rauswerfen kannst.
Wenn das getan ist, gehe in der Menüleiste auf "Chronik" und dann "Neueste Chronik löschen". Im neuen Fenster kannst du dann gesamten Zeitraum angeben und überall einen Haken machen.
Auch hier gilt, dass dabei alle zwischengespeicherten Daten gelöscht werden (z.B. aktive Logins bei Webseiten), allerdings werden so auch alle ungewünschten Cookies gelöscht, die die Ad-Ware angelegt hat.
Dann FireFox neu starten und alles sollte soweit wieder ok sein.

Im Anschluss würde ich empfehlen zu gucken, ob Java (Java.com) aktuell ist (Java 8 Update 25). Ist noch Java 7 installiert, sollte es unbedingt ersetzt werden.
Sinnvolle Browser-Erweiterungen wie Adblock Plus für FireFox kann ich ebenfalls empfehlen. Etwas komplizierter aber zusätzliche Sicherheit bietet NoScript. Ist primär aber nur etwas Klickarbeit, seine gewünschten Seiten auf die "erlaubt" Liste zu setzen.

Ansonsten kann ich dir abermals zur Installation einen passiven Scanners wie Malwarebytes raten, von dem du dein System zusätzlich überprüfen lassen kannst.
Bei der Installation brauchst du nur den Haken bei "Aktiviere kostenlosen TEST von Malwarebytes PRO" wegnehmen, damit er nach Ablauf der Testphase nicht nervt (die Free-Version reicht zur Ergänzung aus).


Im Anschluss Malwarebytes und dann "Suchlauf starten". Wenn er noch was finden sollte, wandert es ebenfalls in die Tonne.

_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 26.10.2014, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für deine ausfürliche antwort.
Ich habe alles durchgeführt was du sagtest und dann auch das programm runtergeladen. Das programm hat zwei objekte gefunden , wenn ich die meldung richtig verstanden hab war das aber keine adware. trotzdem hab ichs mal in die quarantäne geschoben. Beim zweiten durchlauf wurde nichts mehr gefunden.
Nun trotzdem hat es nicht geholfen. Das Werbungsproblem besteht weiterhin.
Hast du noch eine weitere idee ?

Grüße
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 26.10.2014, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem hatten wir doch schon mal... *gruebel*
Ich meine es war damals eine Browser-Erweiterung, die sich (ungefragt) installiert hatte.
Eigentlich müssten sie unter Add-Ons aufgelistet sein, allerdings könntest du noch unter Programme & Funktionen (Win7), bzw. Software (XP), gucken, ob sich da etwas Ungewöhnliches findet und ggf. deinstallieren.
Ansonsten kann ich dir noch AdwCleaner empfehlen, das deine Browser auch auf Hijacking überprüft. Eventuell kann es den Rest entfernen, den Malwarebytes nicht gefunden, bzw. nicht als gefährlich eingestuft hat.
Starte das Programm am besten als Admin (Rechtsklick > Als Administator starten) und klicke auf "Suchen". Falls ein Fenster mit "Fach-Chinesisch" erscheint, schließe es einfach (aber nicht via "Exit"-Button, das beendet das ganze Programm).
Unten sind mehrere Tabs, die du ggf. nicht alle sehen kannst. Mit den kleinen Pfeilen rechts neben den Tabs kann man aber hin und herschalten.
Warte bis das Tool mit dem Scannen fertig ist und guck dann beim IE, FF und Chrome, ob und was gefunden wurde.
Unter "Dienste" findest du Software, die ggf. unerwünscht ist und beim Systemstart ebenfalls geladen wird. "Ordner" und "Dateien" zeigen entsprechende Verzeichnisse und dazugehörige Dateien.
Ich würde erst die Browser säubern und dann das Programm neustarten und erneut scannen. Wenn dann noch Dateileichen vorhanen sind, kannst du sie im Anschluss löschen.
Das Programm ist recht aggressiv, so wird bei mir z.B. GoogleUpdate in der Registrierung aufgelistet, was man aber ignorieren kann. BigGrin

Für den Fall, dass das Tool nicht wie erwarten funktioniert, gibt es noch eine manuelle Prüfung. Rufe dazu das Start-/Programm-Menü auf und gehe dann auf "Ausführen...".
Gib dort "msconfig" ein (ohne die ") und drücke Enter. Im neuen Fenster gibt es ein Tab "Systemstart". Dort kannst du nachgucken, ob nebst System und Treiber noch andere Software im Hintergrund mitstartet, wie auch deren Installationspfad.
Dort kannst du ungewünschte Software direkt ausschalten und über den Pfad auch rausfinden, wo es installiert ist und das Verzeichnis per Hand löschen. Das sollte man aber nur machen, wenn man 100% weiß, was davon auf den Rechner gehört und was nicht!
Mach notfalls einen Screenshot oder liste die Einträge hier auf und ich gucke nach, ob sich was findet.

Alles Weitere ist noch aufwendiger und sollte direkt vor Ort, oder zumindest unter genauester Anleitung gemacht werden.
Falls wir also so nicht weiterkommen, kannst du dich bei trojaner-board.de anmelden. Die haben ein Tool (OTL), mit dem eine Log erstellt wird und alle Systemänderungen anzeigt. Versierte Mitglieder oder gar Forenleiter gehen die dann durch und können dir sagen, was sich wann und wo eingenistet hat und wie man es löscht.

PS: Je nachdem welcher Browser betroffen ist, solltest du über die Add-Ons nachdenken und auch prüfen, ob die Browser-Version aktuell ist. Außerdem ist eine Desktop-Firewall ratsam, wenn du noch keine hast (die von Windows ist käse) und Anti-Viren-Software sollte natürlich auch vorhanden sein. Ansonsten kommt der Mist irgendwann wieder.
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 19.11.2014, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das werbungsproblem ist behoben.
Das programm das du mir neu vorgeschlagen hattest, hatte zwar mehreres gefunden jedoch war das problem nicht dadurch behoben. Und auch die anderen tips führten nicht dazu. Dann fiel mir auch auf dass dieses problem nur bei dem chrom browser auftrat und zudem seit dann auch noch eine ständige fehlermeldung von chrom, dass benuterdefinierte einstellungen nicht angezeigt werden können. Dann habe ich mich wegen dieser fehlermeldung auch durch andere hps durchgelesen und dann den ordner gelöscht indem chrom alle benutzerdefinierten einstellungen speichert. Darauf hin war diese fehlermeldung weg und die werbung auch. Endlich smile

Viele grüße
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Computerforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 24571 / 6

jK's Website

Impressum