jK's Website


jK's Forum Foren-Übersicht jK's Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

Externe Festplatte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Computerforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 06.04.2012, 12:55    Titel: Externe Festplatte Antworten mit Zitat

Hallo

ich hab mal ne frage. Ich hab von Papa ne Externe Festplatte bekommen. (hp Portable Hard Drive, 500 GB, 2,5 Zoll, ohne Lüftung)
Meine 80 GB Festplatte im PC ist nämlich voll und ich möchte nun diese externe festplatte für meine ganzen daten zum speicher nehmen und die externe festplatte dauerhaft an den PC hängen. möchte meine ganzen Daten lieber alle auf einer platte speichern als so zerrupft mal auf dem pc und mal auf der externen.
Nun meine frage. wie sicher sind solche externen festplatten, genauso sicher wie die Festplatten im PC? und können die externen festplatten auch irgendwann zu heiß werden wenn die keine Lüftung haben und deshalb den geist aufgeben?

Wäre sehr über eine antwort erfreut.

Viele Grüße
Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zimon
Forenleitung




Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 606

BeitragVerfasst am: 06.04.2012, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo WeinendeEngel,

prinzipiell ist es möglich, alle Deine Daten dauerhaft nur auf der externen Platte zu speichern. Externe Festplatten sind ganz normale Festplatten in einem extra Gehäuse. Allerdings ist die Gefahr größer, dass eine externe Festplatte mal herunter fällt.

Bei der Wärme bin ich mir nicht sicher, aber ich denke, dass das kein Problem ist, solange Du die Festplatte nicht zudeckst oder auf die Heizung stellst oder sowas.

Ich weiß jetzt nicht, wie groß Deine aktuelle Festplatte ist und wie dringend Dein Speicherplatzproblem ist. Aber wenn du viele Daten hast, die Dir wichtig sind, solltest Du vielleicht auch über eine Backupstrategie nachdenken. Dafür wäre eine externe Festplatte gut geeignet. Vielleicht ist es ja möglich, etwas Platz zu machen indem man alte Dateien löscht. oder Du könntest darüber nachdenken, Dir eine weitere interne Festplatte zu kaufen (soo teuer sind die nicht). Dann könnte die externe Festplatte als Backup-Platte genutzt werden.

Viele Grüße,
zimon
_________________
In the middle of evil there is vi

Tipps zur Beschreibung von PC-, Foren- und Chatproblemen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rollokator





Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.04.2012, 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst auch die externe in den pc einbauen. Einfach das gehäuse aufschrauben und ganz normal in den pc anschließen. dann ist die gefahr, dass sie runterfällt schonma weg ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zimon
Forenleitung




Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 606

BeitragVerfasst am: 07.04.2012, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Rollokator hat Folgendes geschrieben:
Du kannst auch die externe in den pc einbauen. Einfach das gehäuse aufschrauben und ganz normal in den pc anschließen. dann ist die gefahr, dass sie runterfällt schonma weg ;)


Das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Jedoch weiß ich nicht wie alt Dein Computer bzw. wie neu die Festplatte ist. Neuere Festplatten haben in der Regel einen SATA Anschluss (dünnes Kabel) während ältere Computern oft nur einen IDE Anschluss (breites Flachbandkabel) besitzen. In diesem Fall bräuchte man dann noch einen Adapter.

Viele Grüße,
zimon
_________________
In the middle of evil there is vi

Tipps zur Beschreibung von PC-, Foren- und Chatproblemen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 21.04.2012, 21:08    Titel: Re: Externe Festplatte Antworten mit Zitat

WeinendeEngel hat Folgendes geschrieben:
[...] Nun meine frage. wie sicher sind solche externen festplatten, genauso sicher wie die Festplatten im PC?


Hallo WeindendeEngel,

es kommt immer auf die Platte(nserie) selbst an. Eigenschaften wie Größe ( 2,5" oder 3,5" ), verträgliche Start-/Stopp-Zyklen, MTBF, Häufigkeit von Nicht-korrigierbaren Datenfehlern, Temperaturempfindlichkeit und mehr, geben eine Gewisse Lebensdauer.
Umgebungsvariablen wie Temperaturen, Standort, Häufigkeit und Stärke von Erschütterungen und Luftfeuchtigkeit beeinflussen die Lebensdauer ebenfalls.
Am wichtigsten ist erstmal, dass die Platte nicht runterfällt, wie zimon es bereits erwähnt hat.
In der Regel sind 2,5"-Platten zwar etwas "robuster" was Erschütterungen angeht, auf der anderen Seite sind die Sektoren aber "gequetschter", da sich der Speicherplatz auf einer geringeren Fläche befindet. Mittlerweile ist der Unterschied zu 3,5"-Platten aber minimal, bzw. bei null. Unterm Strich sind externe Platten also ebenso gut, wie interne, wobei es aber immer mal vorkommen kann, dass sich eine Platte frühzeitig verabschiedet.

Die Lebenszeit an sich erhöhst du ein wenig, wenn die Platte einer milderen Umgebungstemperatur ausgesetzt ist, also nicht in der Nähe einer Heizung platzieren und falls sie ein schwarzes Gehäuse hat, achte darauf, dass sie keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, damit sich das Gehäuse nicht zusätzlich aufheizt. Vermeide außerdem Erschütterungen, wenn du sie mal mitnimmst.

Wenn du noch etwas sicherer gehen willst, dann würde ich dir zu Speicherzellen raten, sprich, besorg dir einen guten USB-Stick, um auf ihm sensible Daten zu speichern (denke da an deine Gedichte).
Speicherzellen sind wesentlich unempfindlicher, was Erschütterungen angeht und produzieren nur minimal Wärme. Zusätzlich kannst du den Stick verschlüsseln, damit niemand außer dir die Daten auslesen kann.

WeinendeEngel hat Folgendes geschrieben:
[...] und können die externen festplatten auch irgendwann zu heiß werden wenn die keine Lüftung haben und deshalb den geist aufgeben?
Rein theoretisch ja, für gewöhnlich tauchen diese Umstände (bei uns) aber nicht auf. Im Betrieb wird die Platte auf ca. 35°C kommen und das hält sie locker aus.
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Computerforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 24571 / 6

jK's Website

Impressum