jK's Website


jK's Forum Foren-Übersicht jK's Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

BIOS-update

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Computerforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lordi



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 48
Anmeldedatum: 08.05.2007
Beiträge: 896
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 25.01.2011, 15:41    Titel: BIOS-update Antworten mit Zitat

Hallo,

Hab gestern in meinen großen Rechner eine SSD (Solid State Drive) eingebaut
und heute morgen wollt ich den Rechner hochlaufen lassen nur es kam
ein schwarzer Bildschirm mit einer Aufforderung zum Biosupdate.
Hab ein Gigabyte Intel Core 2 board mit der Version 1.03.

Nun zu meiner Frage: Muß ich mir ein Diskettenlaufwerk besorgen um die
BIOS-updates ab Nr. 5 auf zu spielen oder reicht es wenn ich die
normale Festplatte mit dem Backup wieder einbau und dann im Windows
die BIOS-updates von der Gigabytesite runterzieh und installiere.

Lordi *gruebel* *gruebel*
_________________
Gabriele = Kraft Gottes
____________________
Heute ist der erste Tag
vom Rest meines
Lebens.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 30.01.2011, 07:55    Titel: Re: BIOS-update Antworten mit Zitat

Lordi hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
Hab gestern in meinen großen Rechner eine SSD (Solid State Drive) eingebaut

Darf man fragen warum es SSD ist und keine normale Festplatte?

Lordi hat Folgendes geschrieben:

und heute morgen wollt ich den Rechner hochlaufen lassen nur es kam
ein schwarzer Bildschirm mit einer Aufforderung zum Biosupdate.

Komisch, hast du die andere Festplatte, auf der das Betriebssystem installiert ist, abgestöpselt?
Kannst du mal die genaue Meldung sagen?

Lordi hat Folgendes geschrieben:

Hab ein Gigabyte Intel Core 2 board mit der Version 1.03.

Das ist leider zu ungenau. Der Hersteller ist also Gigabyte und dein Prozessor ist anscheinend ein Intel Core 2 Duo. Daraus kann man höchstens schliessen, dass du ein Board mit Sockel 775 hast. Gigabyte hat aber Unmengen an verschiedenen Modellen produziert, die unterschiedliche Chipsätze und Ausstattung haben und besonders BIOS-Versionen müssen zum jeweiligen Model passen, sonst kann man sich das Board zerschiessen.
Es wäre also besser, wenn du dir Everest lädst, installierst und nachguckst, welches Mainboard du genau hast.
Guck dann bei Gigabyte nach dem Model und lad dir da die passende und aktuellste BIOS-Version runter.

Lordi hat Folgendes geschrieben:

Muß ich mir ein Diskettenlaufwerk besorgen um die
BIOS-updates ab Nr. 5 auf zu spielen

Njein. Bei älteren Boards sollte man noch per Diskette flashen, weil die u.U. Probleme mit bootfähigen USB-Sticks haben, oder während des flashens bekommen können.
Bei Boards wird i.d.R. darauf hingewiesen, wenn man einen bootfähigen USB-Stick verwenden kann.
Um ein BIOS zu flashen gibt es versch. Möglichkeiten.
Üblicherweise erstellt man eine bootfähige Diskette und kopiert die aktuellste BIOS-Datei und ein Flash-Tool (vom Hersteller) auf die Diskette. Danach startet man den Rechner neu, bootet von Diskette und startet per Aufforderung das Flash-Tool. Darüber lädt man dann die aktuelle BIOS-Datei. Der Rest geht dann von alleine, bzw. nach Anleitung.
Mittlerweile gibt es aber auch Hersteller, die ein Flashen unter Windows möglich machen. Es ist nicht wirklich ratsam und soweit ich mich erinnere weisen auch die meisten Hersteller darauf hin, dass man es lieber auf die bewährte Methode machen sollte und nur Notfalls unter Windows machen kann.
Welche Methode sich dir bietet, wirst du wohl erst erfahren, wenn du dir sicher bist welches Board du hast und dir bei Gigabyte die aktuellste Bios-Version runtergeladen hast.

Im Vorfeld sag ich aber nochmal, dass das BIOS quasi die Seele des Boards ist. Wenn du dir also nicht 100% sicher bist, was du machen musst, bzw. was du machst, dann lass es lieber sein, bevor du dir dein BIOS zerlegst.
Wenn die Kiste ohne Probleme läuft und die SSD kein Muss ist, würde ich auf eine normale Festplatte, als Speicher, zurückgreifen.
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lordi



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 48
Anmeldedatum: 08.05.2007
Beiträge: 896
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo fr43k,

fr43k hat Folgendes geschrieben:

Darf man fragen warum es SSD ist und keine normale Festplatte?

Klar darf man fragen, ich hab gemerkt das mein Rechner mit den normalen
Festplatten nicht zurechtkommt, deswegen hab ich jetzt zu einer SSD
mich entschlossen. Wenn der Rechner immer noch Faxxen macht, werd ich die
normale Festplatte einbauen und gut ist.
fr43k hat Folgendes geschrieben:

Komisch, hast du die andere Festplatte, auf der das Betriebssystem installiert ist, abgestöpselt?
Kannst du mal die genaue Meldung sagen?

Ja, hab ich abgestöpselt
Hab nochmal genau nachgeschaut und ich hab nen G31 Chipsatz mit dem 775
Sockel.

LG Lordi Engel
_________________
Gabriele = Kraft Gottes
____________________
Heute ist der erste Tag
vom Rest meines
Lebens.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
fr43k
Admin (Urlaubsvertretung)


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Alter: 36
Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 1174
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 02.02.2011, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Lordi hat Folgendes geschrieben:
...ich hab gemerkt das mein Rechner mit den normalen
Festplatten nicht zurechtkommt
, deswegen hab ich jetzt zu einer SSD
mich entschlossen.

Das wäre mir neu. *gruebel*
Je nachdem wie sich die Probleme äussern, kann es an der Platte selbst liegen, aber auch am Maiboard. Weiss leider nicht was passiert ist, dass du dir 'ne neue Platte geholt hast.
In deinem Fall müsste es für's Erste aber reichen eine S-ATA 2 Platte zu holen und anzustöpseln. Dein Board sollte min. 4 S-ATA 2-Anschlüsse haben. Empfehlenswert wäre eine Samsung Spinpoint F3 HD502HJ - 500GB für 35 Euro.
Wenn du versucht hast eine sehr grosse Platte anzuschliessen - WinXP (32 Bit Version) und ältere Platinen/BIOS' haben Probleme mit Festplatten, die grösser als ~1.5 Terabyte sind. (Da hilft u.U. auch kein BIOS-Update, wenn das Update selbst ein paar Jahre auf den Buckel hat.)

SSD ist zwar sehr schnell, hat aber den Nachteil, dass die Speicherzellen, ggü. einer Festplatte, die mit Magnetismus arbeitet, eine geringere Lebenszeit haben und verkraften weniger Schreibzugriffe (Je nach Technik 10.000 - 100.000). Danach "vergessen" sie zunehmend/permanent geschriebene Daten und können nur noch gelesen werden. Eine Festplatte verkraftet ~10 Mrd. solcher Zugriffe. SSD ist daher nur bedingt zu empfehlen, da besonders Windows sehr "schreibwütig" sein kann.

Lordi hat Folgendes geschrieben:
...Ja, hab ich abgestöpselt.
Hab nochmal genau nachgeschaut ...
...und ich hab nen G31 Chipsatz mit dem 775 Sockel.

Nun, wenn deine Platte mit Betriebssystem nicht mehr angeschlossen ist, oder nicht mehr geht, wirst du auch Windows/Linux neu installieren müssen.
Mit "Meldung sagen" meinte ich die Meldung vom PC, von wg. BIOS updaten. BigGrin
Hab ja nun schon zig Rechner zusammengebaut, aber es ist das erste Mal das sich ich höre, dass ein Rechner einen direkt auffordert ein BIOS-Update vorzunehmen. *gruebel*

Auf Gigabyte findest du 8 verschiedene Mainboards mit Intel's G31-Chipsatz.
Bei Everest hast du die Kategorie "Motherboard" dort müsste dir auch der komplette Name des Boards angezeigt werden (z.B. GA-EG31MF-S2).
Wenn du dann den Namen kennst, kannst du bei Gigabyte einfach auf G31 klicken, dass richtige Board auswählen und die passende BIOS-Version runterladen.
Link: http://www.gigabyte.de/products/list.aspx?s=42&jid=3&p=2&v=7
_________________
Kyrie, ignis divine, eleison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Computerforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 24571 / 6

jK's Website

Impressum