jK's Website


jK's Forum Foren-Übersicht jK's Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

Dein gerettetes Leben - Alice Miller

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Die Bücherkiste
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anja



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 48
Anmeldedatum: 02.11.2008
Beiträge: 292

BeitragVerfasst am: 06.12.2008, 20:42    Titel: Dein gerettetes Leben - Alice Miller Antworten mit Zitat

Dein gerettetes Leben von Alice Miller.
Habe ich letzte Woche gelesen.
Vielleicht sollte ich solche Bücher nicht lesen, denn sie liegen mir schwer im Magen, und ich kann nicht aufhören darüber nachzudenken was ich gelesen habe.
Aber zumindest ist es hilfreich bei meiner Entscheidung, auch zu meiner Mutter keinen Kontakt mehr zu halten.
3 Wochen sind das jetzt schon wieder, und ihr kam bisher nicht mal in den Sinn mich anzurufen, mal zu fragen wie es mir geht, oder warum ich mich nicht melde.
Die Wahrheit, dass mein seinen Eltern schei..egal ist, tut sehr weh, auch wenn man es tausendmal vorher geahnt hat.
Und das macht sich auch wieder in meinem Alltag bemerkbar, zur Zeit lasse ich mich richtig hängen, Arbeit mache ich nur widerwillig, Freizeitaktivität gleich null,nichts macht Spass. Nur die Schule hält mich ein wenig am Leben.
Mein Internet ist abgestellt, mein Konto stillgelegt, mein monatliches Geld habe ich auch noch nicht, Rechnungen sind offen, Kühlschrank leer.
Wie soll es nur weitergehen? Woher soll immer wieder die Kraft kommen um aus allen raus zu kommen?
Am liebsten würde ich mich ins Bett legen und nicht mehr aufwachen.
Leider wird mir der Wunsch nicht erfüllt.
Mir das Leben zu nehmen bin ich zu feige.
Erschiessen tut mich auch keiner.
Ich habe zur Zeit einfach keine Lust mehr und wenig Kraft.
Hoffentlich ist diese Jammerzeit bald vorrüber?

# Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
# Verlag: Suhrkamp; Auflage: 1 (26. September 2007)
# Sprache: Deutsch
# ISBN-10: 351841934X
# ISBN-13: 978-3518419342

eine produkt beschreibung findet ihr hier
_________________
Ich war was! Ich bin was! Ich werde immer etwas sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.12.2008, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo anja

mmmh ich weiss nicht wie man so rauskommen kann. vielleicht bekommt man auch ab und zu abstand. ich denke auch, dass die entscheidungen die du triffst sich vielleicht auch mal auch für dich eine erleichterung darstellen. jetzt wohl noch nicht.
_________________
"Der Anspruch, andere Menschen zu verbessern, zu ändern, kann durch keinen Trick der Welt mit den Ideen von Toleranz, Respekt, Vertrauen in Übereinstimmung gebracht werden. Von Demokratie gar nicht zu reden."
Ekkehard von Braunmühl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Die Bücherkiste Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 24571 / 6

jK's Website

Impressum