jK's Website


jK's Forum Foren-Übersicht jK's Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

Pflanzen Aufzucht...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Alles rund um Küche, Haushalt, Garten und Zimmerpflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 27.06.2008, 11:20    Titel: Pflanzen Aufzucht... Antworten mit Zitat

Hallöchen...

Ich möcht euch mal Bilder zeigen von Pflanzen die ich groß gezogen hab...
Ich mach heut hier mal einen Anfang...
mehr bilder werden noch folgen smile


Grüße
Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 27.06.2008, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Geranien Pflanze

Also das hier war ne Dosenpflanze die ich von meiner schwester mal zu weihnachten bekommen habe...
die musste man nur aufmachen und giesen:-) und dann wurde es eine Geranie...

Zuerst kamen zwei kleine Pflänzchen, wie ihr unten im bild sehen könnt...
und irgendwann hat eben nur die größte überlebt...
und die hat dann dieses jahr bis vor einem Monat glaube ich noch wunderschön geblüht... die blüte fand ich total schön...




_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)

Zuletzt bearbeitet von WeinendeEngel am 27.06.2008, 11:30, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 27.06.2008, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Orangen Bäumchen

Seit 3 Wochen nun glaube ich wächst bei mir eine Orangen Pflanze...
Ich kanns nur vermuten dass das eine Pflanze aus einem Orangenkern ist...
Ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern smile
Eigendlich wollte ich in dem selben topf, wo dieses Pflänzchen kam ein Pfirsichbäumchen züchten... doch da kam nix...
und ich weiß noch dass ich dann irgendwelche anderen Kerne reingesteckt hab...
und von der kernform... scheint das ein Orangenbäumchen zu werden smile

Ist das nicht süß? smile


_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jK
Forenleitung


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 5654
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 27.06.2008, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzi,

ja, das ist auf jeden Fall eine Citruspflanze, die da wächst, schön smile
Zitruspflanzen haben hohe Ansprüche, besonders im Winter. Den Sommer über, fühlen sie sich draußen in der Sonne am wohlsten, nach einer Eingewöhnungszeit. Also nicht von einen auf den anderen Tag in die pralle Sonne stellen.
Deine Geranie ist auch hübsch geworden. Aus dieser Pflanze kann man auch Stecklinge ziehen und sie überwintern. Jedoch würde ich Dir da dringend zu einem größeren Topf raten und einem Rückschnitt der verwelkten Blüte.

Danke, daß Du uns an Deinen Pflanzenexperimenten teil haben läßt.

Liebe Grüße
jK
_________________
Wir sind umgeben von emotionaler Blindheit,
doch es wird kommen, für immer mehr, die Zeit,
wo es Menschen in die eigene Wahrheit treibt.
Wer erst einmal die ganze Wahrheit sehen kann,
meint sterben zu müssen oder verzweifeln daran,
doch in Wahrheit fängt man endlich zu leben an!
©by jK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 24.07.2008, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

*freu*
unser Orangenbäumchen ist gewachsen...
möchten euch mal ein aktuelles Bild hier rein stellen BigGrin
finden das bäumchen voll süß... und man kanns richtig beobachten wie es wächst...




Grüße
WeinendeEngel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)

Zuletzt bearbeitet von WeinendeEngel am 24.07.2008, 11:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 24.07.2008, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Neue Bäumchen sprießen smile

Wir möchten euch noch andere Bildchen zeigen smile
Wir haben vor glaub 2-3 wochen wieder kerne eingepflanzt...
und da kommt nun etwas raus... man sieht es noch kaum aber da kommt was smile

hier zu erst die Kirschkernchen... die irgendwann vielleicht mal Kirschbäume werden...
da hatten wir 4 Kerne eingepflanzt und einer der treibt schon, vielleicht sieht man es noch nicht so deutlich in dem Bild... BigGrin aber hier daheim sehen wir das ganz deutlich wenn wir in den Topf gucken BigGrin




und hier ein Bild von einem Aprikosen Kern smile
da sieht man es schon ganz deutlich...
Da haben wir zwei versuche gemacht... weil wir zwei kerne hatten...
wir haben den einen so gelassen und eingepflanzt, wie man die halt so kennt, wenn man ne Aprikose aufgegessen hat... also wir haben die harte kernschale drumgelassen... (der kern ist noch nicht getrieben)
und den anderen kern den wir hatten, haben wir ganz aufgeknackst... sodass nur noch der kleine kern da war und den haben wir dann eingepflanzt...
und dieser kern den wir aufgeknackst haben, ist das pflanzchen, das ihr unten in dem blauen topf schon treiben sehen könnt... smile




Das war vielleicht was *grins* als wir den kern aufgeknackst hab smile das haben wir mit einer Rohrzange gemacht BigGrin der war so hart... und dann hats peng gemacht smile und überall in unser zimmer sind stücke von der kernhülle hingeflogen, nur der kleine kern (so groß wie ein orangenkern) lag dann vor uns auf dem Boden... smile also nächstes mal machen wir eine box obendrüber damit es nicht überall hinknallt... BigGrin grins


Wir schicken liebe Grüße
Weinende Engel
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jK
Forenleitung


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 5654
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 24.07.2008, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzi,

das freut mich sehr, daß es bei Dir sprießt und keimt und Du solche eine Freude daran hast Jo

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Freude mit Deiner "Baumzucht! ........

......bei mir keimen gerade die "gelben Seidenakazien" *freu*

Danke Dir fürs daran teil haben lassen smile

Liebe Grüße
jK
_________________
Wir sind umgeben von emotionaler Blindheit,
doch es wird kommen, für immer mehr, die Zeit,
wo es Menschen in die eigene Wahrheit treibt.
Wer erst einmal die ganze Wahrheit sehen kann,
meint sterben zu müssen oder verzweifeln daran,
doch in Wahrheit fängt man endlich zu leben an!
©by jK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.07.2008, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Schön ...

Orangen und Aprikosenbaum ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susan
Leiterin des Mod-Teams


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 19.12.2007
Beiträge: 1398

BeitragVerfasst am: 24.07.2008, 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Franzi,

die Aprikosenpflanzerei probier ich auch. Danke für den Tipp mit dem Kern!

Muß man den Kirschkern auch knacken, oder nimmt man ihn so, wie er ist?

Grüne Grüße
Susan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 25.07.2008, 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

hey ihr... danke für eure antworten smile

@ Susan...
den Kirschkern hab ich so gelasen wie er war... also unaufgeknackst eingepflanzt smile


Grüße
Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 28.07.2008, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

grad mal ne Frage...
ehm wenn ich nen walnussbaum züchten will...
ehm vielleicht ist die frage grad blöd *lächel*
naja ist dann das was wir von der wallnuss essen der kern den wir einpflanzen müssen damit ein baum kommt?...

grins* ich hoff die frage ist nicht blöd smile

Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jK
Forenleitung


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 5654
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 28.07.2008, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzi,

ja, die ganze Walnuß ist qausi der Kern und somit der Samen. Wenn sie vom Baum fallen, dann sind sie von grünem Fruchtfleisch umgeben.
Lieder funktioniert das mit gekauften Walnüssen kaum, weil die behandelt sind.

Ich habe schon oft Walnußbäume heran gezogen aus Walnüßen von Bäumen, die in meiner alten Heimat an jeder Ecke standen...... hier wachsen die sogar wild im Wald Jo
Walnußbäume wachsen sehr langsam und tragen erst in hohem Alter Früchte, ist übrigens bei Orangen und Zitronen auch so.

Den Kern nicht knacken, sondern so in die Erde legen, jedoch nicht zu tief.

Liebe Grüße und viel Erfolg
jK
_________________
Wir sind umgeben von emotionaler Blindheit,
doch es wird kommen, für immer mehr, die Zeit,
wo es Menschen in die eigene Wahrheit treibt.
Wer erst einmal die ganze Wahrheit sehen kann,
meint sterben zu müssen oder verzweifeln daran,
doch in Wahrheit fängt man endlich zu leben an!
©by jK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 29.07.2008, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

oki danke für die tips smile
dann warte ich mal bis es wieder Walnüsse von den Bäumen gibt und dann nehm ich mal ein paar und werd probieren ob was kommt smile

Grüße
Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

*freu*
möchten euch wieder aktuelle bilder von zwei sprießenden Pflanzchen zeigen...
haben da grad extra für hier bilder gemacht...

also das hier ist ein aktuelles bild vom Orangenbäumchen, da kommt oben jetzt ein neuer Trieb :




und das ist der Kirschkern von oben... da kommt aber nun wirklich was smile *freu*




Grüße von uns
WeinendeEngel

_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 31.07.2008, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass es so wächst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rainbow



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 38
Anmeldedatum: 27.03.2007
Beiträge: 432

BeitragVerfasst am: 31.07.2008, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

wow echt toll....ich hab auch Zitronenkerne gepflanzt...die wachsen auch toll...aber mein Pfirsichkern will nich nicht....bei dir wächst das alles ja richtig toll...schöne Fotos!
_________________
Lieben Gruss
Rainbow

Ohne Regen
würden wir die Sonne
nicht zu schätzen wissen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 31.07.2008, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

danke ihr zwei...

@rainbow
haste denn den pfirsichkern aufgeknackst? denn als ich die letzten zwei mal aufgeknackt hatte , da war nur noch ein vertrockneter kern drin, da hätt ich umsonst auf ein bäumchen gewartet... da wär nix gekommen...

Grüße
Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rainbow



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 38
Anmeldedatum: 27.03.2007
Beiträge: 432

BeitragVerfasst am: 31.07.2008, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

hm...nee hab ich nich aufgeknackst...soltle ich vielleicht noch machen und mal schauen...
_________________
Lieben Gruss
Rainbow

Ohne Regen
würden wir die Sonne
nicht zu schätzen wissen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jK
Forenleitung


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 5654
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 01.08.2008, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ist ja witzig, daß aus dem Kirschkern direkt 3 Triebe kommen Jo und schön, daß Dein Orangenbäumchan so "Gas" gibt smile

Man kann aus sehr vielen Samen, die normalerweise im Müll landen, richtig schöne Pflanzen ziehen.
z.B. Avokado, Physalis/ Kapstachelbeere, Zitrone, Apfelsine, Körner aus Vogelfutter, Lytchi, Mango, Sternfrucht, Pfirsisch, Nektarine und noch jede Menge mehr. Auch aus dem grünen "Büschel" der Annannas läßt sich eine schöne Pflanze heran ziehen Jo

Liebe Grüße
jK
_________________
Wir sind umgeben von emotionaler Blindheit,
doch es wird kommen, für immer mehr, die Zeit,
wo es Menschen in die eigene Wahrheit treibt.
Wer erst einmal die ganze Wahrheit sehen kann,
meint sterben zu müssen oder verzweifeln daran,
doch in Wahrheit fängt man endlich zu leben an!
©by jK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rainbow



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 38
Anmeldedatum: 27.03.2007
Beiträge: 432

BeitragVerfasst am: 04.08.2008, 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

meine kerne waren leer wow nein
_________________
Lieben Gruss
Rainbow

Ohne Regen
würden wir die Sonne
nicht zu schätzen wissen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 05.08.2008, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

oh schade... dann musst dus nochmal probieren... irgendwann wirst nen Kern drinnen haben und dann kannst das auch mal probieren ein Pflanzchen daraus zu ziehen... zwinker

~~~

Voll schade was ich euch gleich sag,
naja dieser Aprikosenkern von oben, der bei mir trieb... der lebt nicht mehr...
schade... ich liebe Aprokosen so sehr ... ja schade dass es nicht klappte...
möcht euch erzählen was war, weil ich gern fragen würd was das für ficher waren...
naja ich wollte mal schauen warum der nicht weiterwächst... und eher brauner aussieht...
und da hab ich den eigendlich umpflanzen wollen wie den Kirschkern und den orangenbaum auch...
hmm nur dann ist die kernhülle irgendwie abgefallen und innendrin war alles voller kleiner würmchen... bä voll eklig...
ich versuch die mal zu beschreiben, vielleicht weiß ja jemand was das war...
die waren so ca. 5-6mm lang... ganz durchsichtig fast wie glas sahen die aus... und ganz dünn waren die vielleicht 0,5mm breit...
hmm an so einen kann ich mich erinnern den hab ich zwei wochen vorher da in dem topf mal gesichtet doch ich dachte damals... das es so ficher eben in der erde gibt, aber scheinbar waren da wohl eier im kern?
keine ahnung...
vielleicht weiß das ja jemand?

Ich schick Grüße
Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chrysalis
Moderatorin eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 42
Anmeldedatum: 19.05.2008
Beiträge: 2723

BeitragVerfasst am: 05.08.2008, 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzi,
ich kann dir leider nicht direkt weiterhelfen. Aber ich habe eine Seite gefunden, wo etwas über Schädlinge steht. Vielleicht wirst du ja dort fündig.
http://www.diegruenewelt.de
An der Seite stehen die verschiedenen Kategorien, da ist auch eine sehr ausführliche über Schädlinge dabei.

Tut mir leid, dass dein Pflänzchen eingegangen ist.
LG Chrysalis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jK
Forenleitung


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 21.06.2005
Beiträge: 5654
Wohnort: Erftstadt

BeitragVerfasst am: 05.08.2008, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzi,

das hört sich sehr nach Trauermückenlarven an.
Schau einmal hier:
http://www.gruenes-tirol.at/nuetzlinge/wergegenwen/sstbr_trauermueckenlarven

Auf Wiki gibt es auch einen Arttikel darüber.

Ich spritze gegen Trauermücken mit "Neem,", das ist ein pflanzlicher Extrakt aus dem Neembaum. Das bekommst Du in jeddem Baumakt mit Pflanzenabteilung als Komzentrat, das man dann anmischt und versprühen kann.

Schade um Deinen Keimling, versuch es halt noch einmal Jo

Liebe Grüße
jK
_________________
Wir sind umgeben von emotionaler Blindheit,
doch es wird kommen, für immer mehr, die Zeit,
wo es Menschen in die eigene Wahrheit treibt.
Wer erst einmal die ganze Wahrheit sehen kann,
meint sterben zu müssen oder verzweifeln daran,
doch in Wahrheit fängt man endlich zu leben an!
©by jK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 06.08.2008, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Danke ihr zwei... für die links ich werd da gleich mal nachschauen...

ja jK ich mach weiter mim probieren lächl... hab heut nen großeinkaufgemacht *lach* mit mama...
hab 3 verschiedene apfelsorten geholt 2 verschiedene birnensorten und kirschen smile aber nun hab ich den namen von der kirschenart die ich dann einpflanze... ehm ja wassermelone haben wir heut noch gekauft und ne andere melonenart... lach smile dann werd ich mal ans essen und kerne einpflanzen gehen...

nun weiß ich dann wie die äpfel heißen ich hab die namen alle aufgeschrieben und dann weiß ich was das für eine baumsorte wird smile genau so wie bei den birnen...
ach pfirsiche hab ich noch heut geholt... smile da wollt ichs auch nochmal mit probieren...

Bis dann
Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeinendeEngel



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 30
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 2929
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 08.08.2008, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Sodele nun hab ich wieder aktuelle Bilder von meinen Bäumchen gemacht BigGrin
Schon so süß und witzig wie schnell die zwei sich verändern...
Man kann die richtig beim wachsen beobachten...
jeden Tag verändern sie sich... manchmal sogar schau ich am tag öffter hin und seh jedesmal schon wieder was weiter gewachsen ist smile
voll süß....
Letze Woche hab ich die übrigends beide in größere Töpfe gepflanzt... so können sie besser wachsen...

Nun also die Bildchen smile
Das hier ist mein Sauer-Kirsch Bäumchen smile Den nenne ich seit gestern "Meine Drillinge" *lächel*




und hier ein aktuelles Bild von meinem Orangenbäumchen smile
Das wächst auch total schnell...




Liebe Grüße von mir
Franzi
_________________
Meine Seele ist stille, zu Gott der mir hilft.
(Psalm 62,2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Alles rund um Küche, Haushalt, Garten und Zimmerpflanzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 24571 / 6

jK's Website

Impressum