jK's Website


jK's Forum Foren-Übersicht jK's Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

Provokant/unmöglich/interessant? "Weder tot noch lebend

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Die Bücherkiste
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
miss_doubt
Moderatorin eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 40
Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 337
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 18:08    Titel: Provokant/unmöglich/interessant? "Weder tot noch lebend Antworten mit Zitat

Hallo,

an dieser Stelle, da ich nun etwas Abstand zu diesem Buch gewonnen habe, möchte ich Euch auf ein Buch aufmerksam machen, das es in sich hat; in jeder Hinsicht.

Das Buch heißt:"Borderline - weder tot noch lebendig" von J.E. Mertz.

Als ich den Titel gelesen habe wusste ich sofort, dass ich das lesen möchte, kennzeichnet dieser kurze aber prägnante Satz doch recht treffend meine Gemütslage (zumindest meistens).

Allerdings, und das sage ich ohne Übertreibung, habe ich noch nie ein Buch gelesen, welches mich so aufgewühlt und beschäftigt hat. Ums knapp zu machen: ich hatte ernsthafte Selbstmordphantasien über einige Wochen lang, nachdem ich mit der Lektüre fertig war.

Das ist sicher von Mensch zu Mensch verschieden, aber dennoch möchte ich an dieser Stelle ein deutliches "vorsicht!" aussprechen. Lest das Buch nur, wenn Ihr Euch stabil fühlt und Euch mit der Borderlinethematik auseinandergesetzt habt.

Den Inhalt dieses Buches bewerte ich selbst sehr ambivalent: einerseits hat der Autor es stellenweise geschafft eine meines Erachtens nach sehr treffende Beschreibung des Borderlinezustandes zu liefern. So treffend, dass ich echt bestürzt war.

Andererseits lässt der Autor durchblicken (meine ich zumindest), was er von der "Spezies" Borderline hält: nämlich gar nichts. Ich weiß nicht, ob die Motivation dieses Buch zu schreiben auf persönlichen, verletzenden Erfahrungen mit einem Borderliner beruhen, es erscheint mir jedenfalls so.

An dieser Stelle wäre dann auch der Augenblick gekommen, sich von seinen teilweise sehr interessanten jedoch überwiegend anmaßenden und verletzenden Thesen zu distanzieren. Um nur einige zu nennen: Borderline ist unheilbar, man findet sich entweder damit ab oder bringt sich besser um. Oder: Borderline ist eine Unterform des Autismus. Oder: plötzlicher Kindstot ist darauf zurückzuführen, dass die Mütter Borderline haben und die Kinder lieber sterben, als mit solchen Müttern aufzuwachsen.

Über den Autor selbst erfährt man recht wenig, auch im Internet habe ich nichts über ihn ausfindig machen können. Stellenweise driftet er ab in völlig abstruse, philosophische Gefilde.

Also: wer sich gefestigt genug fühlt kann ja mal reinlesen. Es ist mal eine völlig neue (und hoffentlich nicht öfters vertretene) Blickrichtung auf das sogenannte Borderline-Syndrom.

Ich würds mir allerdings leihen. Denn angesichts einiger Inhalte wäre es eher angebracht, dem Leser Schmerzensgeld zu zahlen statt diesen zur Kasse zu bitten.

Taschenbuch: 314 Seiten
Verlag: Thieme, Stuttgart (2000)
ISBN-10: 3131259515
ISBN-13: 978-3131259516

Liebe Grüße,
Miss_Doubt
_________________
Ironie ist unglückliche Liebe zum Leben; der Versuch des Kopfes, sich des Herzens zu erwehren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Die Bücherkiste Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 24571 / 6

jK's Website

Impressum