jK's Website


jK's Forum Foren-Übersicht jK's Forum

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen     KalenderKalender  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

Zahnartzt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Erfolgsforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.06.2009, 10:33    Titel: Zahnartzt Antworten mit Zitat

Bin noch ganz schön geredert. war grad beim Zahnartzt weil ich was verschleppt hab wo ich dacht ich verliere beide backenzähne. ich hoffe das es nicht so weit kommt. ich hab nen superzahnartzt.

gestern taten mir beide backzähne weh, die eh schon offen waren und eben kariesverseucht.

beim zahnartz war ich dann fix und fertig. musst ein bissl tränen vergießen und bin jetzt noch total nass geschwitzt von der anspannung und angst.

Aber ich bin sooooo froh das mein zahnartzt so ein lieber und wirklich guter ist. das ích meine beiden letzten beiden Backenzähne auf derrechten Seite wohl (wenn es nicht schlimmer wird) behalten kann. ansonsten ist alles auch völlig ok von meinen zähnen.

Drückt die daumen das was er jetzt gemacht hat, reicht um die zähne zu retten. eben so ein medikament und die Füllungen. Dann hätte ich verdammt glück gehabt.

Ich bin noch ganz geschlaucht. weiss nicht so wie es mir geht grad. erleichtert froh und geredert und noch ungewiss ob das alles so verspricht was jetzt da gemacht wurde.

Dennoch hab ich es geschafft! smile
_________________
"Der Anspruch, andere Menschen zu verbessern, zu ändern, kann durch keinen Trick der Welt mit den Ideen von Toleranz, Respekt, Vertrauen in Übereinstimmung gebracht werden. Von Demokratie gar nicht zu reden."
Ekkehard von Braunmühl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miss_doubt
Moderatorin eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 41
Anmeldedatum: 10.03.2008
Beiträge: 337
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 23.06.2009, 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Trister,

das scheint ja nochmal gut gegangen zu sein; kann aber verstehen, dass Du fix und fertig bist. Vermutlich ist es ja nicht so beruhigend, wenn ich DIr sage, dass man auch ohne Backenzähne gut leben kann? Mir fehlen 8 (jeweils 2 li und re unten und 2 li und re oben). Is genetisch bei mir, die waren nicht angelegt.

Gute BEsserung jedenfalls!

LG miss_doubt
_________________
Ironie ist unglückliche Liebe zum Leben; der Versuch des Kopfes, sich des Herzens zu erwehren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hi

Dankeschön. bis jetzt sieht alles gut aus, tut nix weh und pochert auch nicht.

Jut. soweit erstmal. hab mich gefreut über dein Feedback
_________________
"Der Anspruch, andere Menschen zu verbessern, zu ändern, kann durch keinen Trick der Welt mit den Ideen von Toleranz, Respekt, Vertrauen in Übereinstimmung gebracht werden. Von Demokratie gar nicht zu reden."
Ekkehard von Braunmühl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Muss jetzt gleich noch mal zum zahnartzt weil der eine nerv, nach meinen gefühl frei liegt und das zieht dann manchmal total durch den zahn durch, der schmerz.

so sorgt mein zahnproblem dafür das alles seelische grad bis 14-15 uhr hinter antsteht.

nunja was ich noch schreiben will. ich merke wie stark und hilfreich mein zahnartzt ist, mir da sicherheit und ruhe zu geben, einfach durch seine art. Kann jeden empfehlen der angst hat, da auch positive erfahrungen zu sammeln. Meine angst geht nicht weg, aber ich trau mich eher hin und fühl mich den umständen entsprechend "sicher".
ich merke wieviel aufmerksamkeit auf meine zähne gerichtet ist und nicht frei für meine seele. allein deshalb lohnt sich für der besuch nachher.

Ich wollt mal euch fragen wieweit ihr Zahnschmerzen überhaupt unterdrücken könnt. also ich mein jetzt so zahnartztphobiker unter euch. Ich kann mir das kaum vorstellen das den ganzen tag auszuhalten.

mag da jeden auch gern nen schups geben, weil ich sehr erleichtert bin bezüglich meinen erfahrungen (obwoh, ich echt schiss hab)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steffi74



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 18.05.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Hatte auch jahrelang Angst beim Zahnarzt. Bin jetzt bei einem super symphatischem gelandet. Wenn er ins Zimmer kommt, strahlt er schon Ruhe aus.

Unser Sohn hat letztes Jahr eine Wurzelbehandlung hinter sich gebracht mit seinen 9 Jahren. OHNE Betäubung!! Und geht gerne und freiwillig zu diesem Arzt.

Wünsch dir viel Erfolg und wenig Schmerzen.
LG Steffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

He

Danke dir freu mich auf deine Rückmeldung.
mmmh gute ärtzte scheinen nicht zu betäuben. zwinker meiner tut das nämlich auch nicht. auch bei ner Wurzelbehandlung.

naja ich war vorhin da und der schmerz ist im Zahn und ist soweit in ordnung. es ist nichts offen oder so. er hatte damals nen Wundverband gemacht und irgendso ein zeugs in den Zahn gebracht wo im guten Fall der Zahn sich wieder aufbauen kann. Das es nun weh tut, meint er leigt daran das da immer noch ne große wunde ist, die verschlossen ist.

Also abwarten und hoffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steffi74



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 18.05.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

oh, dann drück ich dir die Daumen.
Meine Kollegin hat 1 Jahr lang Zahn auf... Zahn zu....Zahn auf....jetzt ist er endlich zu seit 2 Wochen und sie hat keine Probleme mehr
LG
Steffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.07.2009, 09:21    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön

Heute tut mein zahn nicht weh, insofern, wenns so bleibt kann ich damit leben das er auch mal weh tut.

Gruß vom Tristen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrysalis
Moderatorin eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 43
Anmeldedatum: 19.05.2008
Beiträge: 2723

BeitragVerfasst am: 04.07.2009, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tris,
freut mich, dass du einen so guten ZA hast. Meine kenne ich schon lange, schon aus meiner Schulzeit. Nun geht sie aben bald in Ruhestand.
Aber Nachfolger ist schon gefunden.

Man kann Schmerzen recht einfach verdrängen-ist meine Erfahrung.
Allerdings sind Schmerzen am Kopf für meine Begriffe schlimmer. Ist aber eine interessante Frage.

LG Chrysalis
_________________
Wenn der Tag nicht dein Freund war, so war er doch dein Lehrer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Trix
Moderator eingetragener Unterforen


Geschlecht: Geschlecht:Männlich

Anmeldedatum: 02.03.2008
Beiträge: 3349
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27.05.2011, 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

War mal wieder heut morgen beim zahnarzt und angst hab ich fast keine mehr. irgendwie. warum, keine ahnung.

naja ein stück einer füllung war rausgebrochen.

nu ist wieder alles gut und sonst ist auch alles ok zahntechnisch
_________________
"Der Anspruch, andere Menschen zu verbessern, zu ändern, kann durch keinen Trick der Welt mit den Ideen von Toleranz, Respekt, Vertrauen in Übereinstimmung gebracht werden. Von Demokratie gar nicht zu reden."
Ekkehard von Braunmühl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maxi



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich

Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: 27.05.2011, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

das ist doch eine tolle Nachricht, dann kannst Du wieder
kräftig zubeißen *Apfel reich zwinker

Maxi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chaoskind



Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Alter: 47
Anmeldedatum: 30.05.2010
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 27.05.2011, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

hi Trix,

das du weniger Angst hast ist doch klasse. Warum ist eigentlich ganz einfach: irgendwann speichern sich auch die guten Erfahrungen im Hirn ab und neutralisieren die alten Reaktionen.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    jK's Forum Foren-Übersicht -> Erfolgsforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Forensicherheit

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 24571 / 6

jK's Website

Impressum